Sitze ich und denke an dich. Ich beobachte die Menschen um mich herum, spüre die Sonne auf meiner Haut und den Wind in meinem Gesicht.

In einer fremden Stadt, in einem Land, dessen Sprache ich nicht spreche. Menschen gehen an mir vorbei, vertieft in ihre Gespräche.
Manchmal denke ich mir Geschichten aus, über die Menschen, die ich sehe. Das habe ich schon als Kind gerne gemacht.

Ist der alte Mann mit seinen Einkaufstüten und dem offenen Lachen glücklich? Hat er eine Frau, die auf Ihn wartet? Besucht Ihn sein Sohn ab und an? Oder ist dieser in seinem Job in Lissabon immer so beschäftigt, dass es nur für ein kurzes Telefonat zum Geburtstag reicht? Ist der Sohn einsam? In seinem Leben als erfolgreicher Manager einer internationalen Handelsfirma?

Ich kenne hier niemanden, ich bin alleine, aber ich fühle mich verbunden. Mit Porto. Mit den Menschen, um mich herum. Weil die Tür zu unserer Seele geöffnet wurde. Weil ich die Welt nun anders wahrnehme.

Ich rauche eine Zigarette und spüre, dass ich Zuhause bin.

Zuhause – das war lange Zeit nur ein ganz bestimmter Ort, dann zwei. Mit jedem Umzug kam einer hinzu.

Nur beim letzten Mal hat es nicht geklappt. Es lag nicht an der Wohnung – 3 Zimmer, Balkon, eine offene Wohnküche, eine schöne Gegend.

Man kann alles haben und doch ist da nichts. Mein Herz hatte sich verdunkelt.
Wenn man abends nicht nach Hause möchte, wohin geht man dann?

Jetzt weiß ich, das Zuhause kein Ort ist.
Zuhause – das war schon immer unsere Seele, das warst schon immer du.
Ich hatte es nur vergessen.

Nun bin ich überall Zuhause.

Egal wo du bist, egal wie lange wir uns nicht sehen.

V.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s