Wir sind Reisende auf einer kosmischen Reise, Sternenstaub in den Wirbeln und Strudeln der Unendlichkeit. Das Leben ist ewig. Aber die Ausdrucksformen des Lebens sind flüchtig, vorübergehend, vergänglich.

Unsere Existenz ist so vorübergehend wie Herbstwolken. Die Geburt und den Tod von Wesen zu beobachten, ist wie die Bewegungen eines Tanzes zu betrachten. Ein Leben ist wie ein Blitz am Himmel, es rauscht an uns vorbei, wie ein Wildbach einen steilen Berg hinunterstürzt.

Wir haben für einen Moment angehalten, um einander zu begegnen, uns zu treffen, zu lieben, zu teilen. Dies ist ein kostbarer Moment, aber er ist vergänglich. Er ist eine kleine Klammer in der Ewigkeit. Wenn wir mit Fürsorge, Leichtherzigkeit und Liebe leben, werden wir Fülle und Freude füreinander schaffen. Und dann wird sich dieser Moment gelohnt haben.

Nichts in diesen Leben passiert zufällig.

Meine Gedanken sind bei dir und mein Herz trägt dich in mir.

Für immer verbunden, für immer eins.

G.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s