Ich konnte es nicht erwarten sie zu hören. Dir in die Augen zu sehen, deinen Duft zu atmen und deiner Stimme zu lauschen, während du mir diese wundervolle und atemberaubende Geschichte erzählst.

Sie klingt aus deinem Mund, als ob sie wahr wäre und wirklich so passiert ist. Jedes Wort ist magisch. Unvorstellbar.

Du hast dir so viel Mühe gegeben, mit all deiner Leidenschaft.
Jedes Detail hast du aufgeschrieben. Jedes Bild beibehalten.
Alles damit du sie mit mir teilen kannst, sie genauso wiedergeben kannst wie du sie gehört hast.

Diese Geschichte von 2 Hälften für 2 Hälften.

Ich wollte sie aus deinem Mund hören.
Dich währenddessen betrachten.
Das Leuchten in deinen Augen sehen.
Diese Kraft und Ausstrahlung spüren.

Der weite Weg für diese Geschichte.
1001 Kilometer für eine einzige Nacht.

In einem Leben…
In dem eine Nacht einer Ewigkeit gleicht.
Was heißt das schon…
In dem eine Seele entzweit wieder einander erreicht.
Eine einzige Nacht…
In dem eine Berührung der sanften Brise des Windes gleicht.
Ich wusste es zuvor…
In dem ein Blick bis in die Unendlichkeit des Universums reicht.
Die Geschichte ist wahr.

Eine Geschichte, wie aus 1001er Nacht.

G.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s