Momente mit dir sind unendlich.

Und sie sind selten.

Ich verzehre mich danach.

Andere Menschen verblassen neben der Erinnerung an dich.

Das Gefühl von völliger Ruhe. Vom nach Hause kommen. Danach bin ich süchtig.

Es kommt nicht von irgendwo her.

Es ist die Erfahrung unendlich vieler gemeinsamer Leben. Von unendlich vielen gemeinsamen Momenten. Die wir bereits erleben durften.

Das Leben trennt uns. Aber nicht, um uns zu verletzen. Sondern um weitere Erfahrungen zu sammeln. Mit anderen Seelen, die unseren Weg kreuzen. Mit unseren Freunden. Unserer Familie. Arbeitskollegen. Fremden.

Wir zwei. Wir ziehen uns magisch an. Und wenn wir nicht zusammen sind, dann ist es, als müsste man gegen eine Macht ankämpfen. Gegen einen Magnet, der einen nach Hause zieht.

Ich vermisse dich. Doch die Momente, die wir mit den anderen Seelen haben, die sind kostbar. Denn es werden niemals so viele sein, wie mit dir.

Niemals so viele, wie wir beide bereits gemeinsam erlebt haben.

Niemals so viele, wie wir beide noch erleben werden.

Wir beide, wir teilen jedes Leben miteinander.

Die anderen kreuzen unseren Weg vielleicht nur in diesem einen Leben.

Umso mehr müssen wir die Momente mit den anderen Seelen schätzen.

Mit dem Wissen, dass wir beide unendlich viele Momente teilen.

Mit dem Wissen, dass wir vereint sind. Irgendwann auch an dem Ort, den wir Erde nennen. Für immer.

Meine Liebe zu dir ist unendlich.

V.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s