Der Sommer ohne dich ist so viel kälter.

Das Leben ohne dich ist so viel grauer.

Auch wenn ich weiß du bist da draußen,

Auch mit den Flügeln die du mir geschenkt hast,

Auch durch die Augen mit denen ich die Welt dank dir sehe,

Ist jeder Schritt so schwer.

Vermutlich weil ich bergauf gehe und nicht wie bisher im Kreis,

Vermutlich weil ich einfach ein schlechter Bergsteiger bin und ich mich lieber am Meer rumtreibe,

Vermutlich weil du mir so sehr fehlst, wie die Luft zum Atmen unter Wasser,

Kämpfe ich Tag für Tag.

Ich ringe mit mir, mit meinem Leben.

An guten Tagen schaffe ich einen Schritt vor.

An Schlechten jedoch mache ich zwei zurück.

Es hält mich nachts wach und tagsüber pausenlos in Gedanken.

Manchmal ist es wie eine Lähmung aus der ich mich nicht befreien kann.

Der Sommer endet bald und ich sehne den Herbst herbei.

Ich weiß gewiss er wird mich tragen mit seinen Winden und Früchten.

Niemals werde ich aufgeben.

Eher sterbe ich.

Happy Birthday.

Ich liebe dich.

G.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s